1.500 Euro für die Feuerwehr Fischerdorf

Die Freiwillige Feuerwehr Stadtschwarzach hatte im Rahmen ihres Sommerfestes, das Mitte Juni am Feuerwehrgerätehaus stattfand, zu einer Spendenaktion für den Ort Fischerdorf unter dem Motto "Feuerwehr hilft Feuerwehr - Spendenaktion für betroffene FW-Angehörige" aufgerufen.

Fischerdorf ist ein Stadtteil von Deggendorf und wurde bei der Hochwasserkatastrophe 2013 bedingt durch den Isardammbruch innerhalb kürzester Zeit massiv überflutet. Dadurch sind die Wohn- und Geschäftshäuser erheblich beschädigt worden. Die materiellen Dinge kann man ersetzen, jedoch haben die Bewohner auch ihren unwiederbringlichen persönlichen Besitz verloren.

Am 12. August konnte dem Kommandanten der FF Fischerdorf, Herrn Dieter Treske, ein Scheck in Höhe von 1.555,- Euro durch unseren Kommandanten Michael Krieger überbracht werden. Kommandant Treske bedankte sich im Namen der Feuerwehr Fischerdorf und sicherte zu, dass diese Spende zu 100 Prozent den betroffenen Ehrenamtlichen Feuerwehrmännern und -frauen zur Verfügung gestellt wird.

Die Feuerwehr Stadtschwarzach bedankt sich ebenfalls bei allen Spendern am Sommerfest für diese Unterstützung!

 

Mit freundicher Unterstützung

werbung1.jpg