Einsatzleitwagen

 

Funkrufname: Kater Kitzingen 12/1

Aufbau: Fa. Langner

Fahrzeug: VW LT 46 mit langem Radstand

Motor: 2,5 Ltr. TDI mit 108 PS

Baujahr: 2000

Besatzung: 5 Personen

 

 

 

 


 

Das Einsatzleitfahrzeug der UGÖEL ist Egentum des Landkreises Kitzingen und in Stadtschwarzach stationiert, da die Feuerwehr Stadtschwarzach das Personal für die Unterstützungsgruppe stellt und sich eigenverantwortlich um die dazugehörige Ausbildung kümmert. Zu diesem Fahrzeug gehört noch ein Anhänger auf dem das zugehörige Zelt mit Zubehör verladen ist.

 

Technische Möglichkeiten des ELW:

  • eingebaute Telefonanlage mit Nebenstellen
  • Faxgerät
  • Dokumentationsgerät
  • Durchsagemöglichkeit (von Band)
  • Relaisstellenbetrieb
  • Funkmast am Heck mit 4m- und 2m-Antenne
  • Stromerzeuger 2 KVA
  • Spannungswandler 220 V
  • Besprechungsraum
  • Funktisch mit 2 Arbeitsplätzen
  • Notebook
  • zwei Whiteboards, Präsentationszubehör

 


 

DSC_0413DSC_0418DSC_0420DSC_0424DSC_0425DSC_0428

 



Mit freundicher Unterstützung

werbung1.jpg